Qimono / Pixabay

Wählen Sie Ihren Broker richtig aus

Wenn Sie sich für die Auswahl Ihres Brokers entschieden haben, haben wir die meiste Arbeit bei der Auswahl des besten Brokers für Sie erledigt.

Dies ist die Liste, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie den Broker für den Handel auswählen.

 

Wahl Ihres Maklers | Regulated Vs. Nicht reguliert

Hier gibt es nur 2 Optionen, der Broker ist entweder reguliert oder nicht reguliert. Da sich binäre Optionen von Forex unterscheiden und eine etwas neue Regulierung noch nicht so weit entwickelt ist wie in den anderen von Online-Brokern angebotenen Handelsarten. Ein regulierter Broker bedeutet nicht immer, dass der Broker ehrlich ist und den besten Service bietet. Dies gilt auch für nicht regulierte Broker, von denen einige die besten Broker in der Schweiz sind
Industrie. Hier müssen Sie Ihre Hausaufgaben machen und Bewertungen lesen, um auszuwählen. Die Regulierung ist für einige Broker aufgrund von Standort, Fonds oder einfacher Geschäftsstrategie sehr teuer und einfach zu erreichen.

Wahl Ihres Maklers | Finanzielle Gesundheit des Unternehmens

Sie möchten, dass der Broker, mit dem Sie handeln, im Geschäft bleibt und nicht in den Bock geht, solange Sie noch Geld auf Ihrem Konto haben. Hier hilft die Regulierung, da für diese Regulierung Geldmittel erforderlich sind, aber wir haben in den letzten Jahren gesehen, dass dies keine Garantie dafür ist, dass sie nicht bankrott gehen können.

Wahl Ihres Maklers | Flexibilität

Die meisten Broker für binäre Optionen zeichnen oder sichern ihr Risiko gegenüber Dritten ab, was bedeutet, dass sie es sich auch leisten können, einen riesigen Handel zu verlieren, wenn sie einen großen Handel verlieren. In einigen Fällen sichern die Broker Karge-Geschäfte mit anderen ab Makler das eigene Risiko zu minimieren. Trotzdem ist es wichtig, die Gesundheit des Brokers zu kennen und zu verfolgen

Fotolia_24157403_XS Wähle deinen BrokerWahl Ihres Maklers | Technologische Fähigkeiten

Sie möchten mit den neuesten Versionen der Plattform handeln, und zwar mit der schnellsten Ausführung und möglichst ohne Ausfallzeiten. Hierfür sind Server und technisches Know-how von der Broker-Seite erforderlich. Sie möchten, dass sie ein Problem verstehen, wenn es technisch ist und nicht lange warten muss, um Ihre Antwort zu erhalten. Das Problem ist, dass dies meistens nur dann klar ist, wenn sie sich selbst beweisen müssen, und vielleicht auch ich spät. Ein Broker mit einem renommierten Anbieter hat etwas Unterstützung in Bezug auf die Software. Ein Broker mit einer proprietären Plattform kennt seine Software jedoch besser als jeder andere. Lesen Sie dies, bevor Sie eine Entscheidung treffen und sehen, welche Broker die meisten technischen Schwierigkeiten und Ausfallzeiten haben, und vermeiden Sie diese.

Wahl Ihres Maklers | Mobiler Handel

Der mobile Handel wird immer wichtiger, und das mobile Leben ist zu einem wichtigen Bestandteil des heutigen Lebens geworden. Diejenigen Dbroker, die Ihnen Lösungen anbieten, sind die, nach denen Sie suchen möchten, da Sie so Ihre offenen Trades beobachten können, wenn sie längerfristig sind und keine gute Marktchance verpassen

Wahl Ihres Maklers | Kundendienst

Ich kann nicht sagen, wie wichtig das ist. Der Kundenservice ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl eines Brokers. Wenn der Broker Sie nicht in Ihrer Sprache oder während der Geschäftszeiten unterstützen kann, ist es Zeit, einen anderen Broker zu finden. Sie müssen da sein, wenn Sie sie brauchen, da es sich um Ihr Geld handelt. machen Sie keine Kompromisse.

Wahl Ihres Maklers | Finanzielle Werkzeuge

Es ist sehr wichtig, einen Broker zu wählen, der Ihnen eine Vielzahl von detaillierten Tools zur Verfügung stellt, mit denen Sie das wirtschaftliche Klima und die Finanzmärkte dieser Zeit und des Tages analysieren können. Nicht viele Trader, die nur mit Emotionen handeln, halten lange. Jeder Trade, den Sie eröffnen, sollte auf einigen Daten und Informationen basieren. Ein Broker, der genaue Newsfeeds und Finanzkalender bereitstellt, hilft Ihnen, bessere Entscheidungen zu treffen

Wahl Ihres Maklers | Einlagen und Auszahlungen sichern

Sicherheit, Privatsphäre und Benutzerfreundlichkeit sind von entscheidender Bedeutung. Einzahlung ist nie wirklich ein Problem, Ihr Geld zu bekommen und hoffentlich Gewinne herauszuholen, könnte schwieriger sein, finden Sie den Broker, der dies klar definiert hat, und halten Sie sich an die Versprechen, die sie gemacht haben es sollte nicht länger dauern.

Wahl Ihres Maklers | Arten von Geschäften

Wenn Sie mehr handeln, entwickeln Sie sich auch in der Art des Handels. Dazu nehmen Sie einen Broker, der verschiedene Handelsarten oder -formate anbietet. Es gibt Ihnen Raum zum Experimentieren und Finden des besten Handelstyps für Sie. Die Auszahlung hängt auch stark vom Handelstyp ab. Wenn Sie also Risiken eingehen und die sehr hohe Auszahlung wünschen, ist ein Broker, der diese Lösungen anbietet, ein Muss

Wahl Ihres Maklers | Verfallszeit Verfügbarkeit

Ablaufzeiten sind die Zeiträume, in denen Ihre binären Optionsgeschäfte geöffnet bleiben. Nach Abschluss des Handels muss der Preis des ausgewählten Vermögenswerts so positioniert werden, dass Sie Geld verdienen können.

Wahl Ihres Maklers | Asset-Index

Sie brauchen gutes Vermögen, um damit zu handeln. Im Allgemeinen haben die meisten Broker die gleichen Vermögenswerte, einige wie 10Trade, die darüber stehen. Es ist wichtig, die Wahl zu haben. Die meisten Menschen tendieren dazu, mit der lokalen Währung und dem lokalen Index zu handeln. Stellen Sie daher sicher, dass die Vermögenswerte, die Sie gerne handeln, und wo Sie über den richtigen Zugang zu den Informationen verfügen, die Sie für einen ordnungsgemäßen Handel benötigen, auch für Ihren Broker zur Verfügung stehen. Ein Broker sollte mindestens 100 verschiedene Vermögenswerte anbieten, die sich aus den Gruppen, Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffen zusammensetzen, um ernst genommen zu werden

Wahl Ihres Maklers | Benutzerfreundlichkeit

Sie möchten sicherstellen, dass Sie auf einer Plattform handeln, die Sie verstehen. In Forex hat die meistgenutzte Plattform (MetaTrader 4) eine größere Lernkurve und erfordert etwas Bildungsgeld (projizierte Verluste aufgrund von Unkenntnis des Systems). Bei binären Optionen sind die Systeme im Allgemeinen viel einfacher. Dennoch möchten Sie sich auf den eigentlichen Handel konzentrieren und ein klares und intuitives System haben

Wahl Ihres Maklers | Auszahlung

Ayouts sind das, was entscheidet, wenn Sie machen Geld oder nicht. Sie wollten die Ausschüttung von 65% im Allgemeinen unterschreiten, es wird höchstwahrscheinlich irgendwo in den 70% sein, und wir sehen mittlere Auszahlungen von 80%. Die Auszahlung ändert sich ständig. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Auszahlung für den Trade sehen können, den Sie über das offene Geschäft vor Ihnen haben. Sie sollten nicht darauf vertrauen, dass die Auszahlung dieses Mal derselbe ist wie der letzte Trade. Suchen Sie nach hohen Renditen und Brokern, die liefern, was sie anbieten

Wahl Ihres Maklers | Auszahlung für Out-of-the-Money-Trades

Einige Broker geben einen Teil des investierten Geldes zurück, wenn Sie das Geld nicht mehr haben. Dies liegt meistens zwischen 5-15%, das kostet manchmal etwas und wird als Versicherung verkauft, aber dafür hilft der Rabatt Stellen Sie daher sicher, dass der Broker, nach dem Sie suchen, dies bietet. Nicht alle machen das von Anfang an, aber ich würde vorschlagen, dass dies eine der Fragen ist, die Sie ihnen stellen möchten.

Wahl Ihres Maklers | Gesicherte Handelsumgebung

Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Daten, entweder Kontodaten oder private Daten, auf der Straße gefunden werden. Sie müssen sicher handeln und Vertrauen haben, dass Ihr Broker Ihre privaten Daten ernst nimmt. Sobald Sie ein Konto eröffnet haben und viele andere Vertriebsmitarbeiter anfangen, Sie sofort anzurufen, ist es ein guter Zeitpunkt, Ihren Broker genauer unter die Lupe zu nehmen. Hier sind Foren deine Freunde [



  Die besten Makler für den Handel, lesen Sie Kritiken !!  
andere Ressourcen und Ausbildungsstätten [